„Book of Anonymity“ von Anon Collective

Eine Rezension von Katharina Kinder-Kurlanda

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/kommges.2021.22.1.848

Schlagworte:

Anonymität, Digitalisierung, Autorschaft, Überwachung, Rezension

Abstract

Dies ist eine Rezension über das Buch "Book of Anonymity“ herausgegeben vom Anon Collective, erschienen bei punctum books, 2021, 484 Seiten, ISBN: 9781953035301.

Downloads

Zitationen
0
0
0 citations recorded by Crossref
0 citations recorded by Semantic Scholar
Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    204
  • PDF
    113
  • HTML
    1
Weitere Informationen

Erhalten

2021-10-27

Akzeptiert

2021-11-16

Veröffentlicht

2021-11-29

Zitationsvorschlag

Kinder-Kurlanda, K. (2021). „Book of Anonymity“ von Anon Collective : Eine Rezension von Katharina Kinder-Kurlanda. kommunikation@gesellschaft, 22(1). https://doi.org/10.15460/kommges.2021.22.1.848