Gutachter:in werden

Externe Gutachter:innen werden bisher von kommunikation@gesellschaft nur hinzugezogen, wenn Artikel inhaltlich außerhalb der Expertise der Herausgeber:innen liegen.

Für die Zukunft sind wir jedoch bestrebt unsere Basis von externen Gutachter:innen auszubauen und dadurch verstärkt externe Expertise mit einzubeziehen.

Wenn Sie Gutachter:in für das Journal kommunikation@gesellschaft werden wollen, freuen wir uns über Ihre E-Mail an die Redaktion.

Voraussetzungen

  • Promotion in einem Fachgebiet, welches dem von der Zeitschrift abgebildeten Spektrum entspricht.
  • Idealerweise bereits mind. eine Publikation in kommunikation@gesellschaft (Plattform und Begutachtungsverfahren bekannt).

E-Mail

  • Neben der Angabe Ihrer Hochschule / Institution und Ihres Fachgebietes senden Sie uns bitte Ihren Curriculum Vitae und Ihre Publikationsliste zu. Gerne können Sie dies auch über Ihr ORCID Profil abbilden.

Im Sinne der Transparenz legen wir die Gutachter:innen und Redakteur:innen der Artikel ab Bd. 21 des Journals offen. Wir glauben, dass ein solches Vorgehen dem wissenschaftlichen Diskurs im Hinblick auf Transparenz und Open Science dienlich ist und ein Teil moderner Wissenschaft sein sollte.