Radikal Online - Das Internet und die Radikalisierung von Jugendlichen

Eine Metaanalyse zum Forschungsfeld

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/kommges.2018.19.3.606

Schlagworte:

Internet, Online-Medien, Jugendlicher, Meinungsbildung, Radikalisierung, Bundesrepublik Deutschland, Forschungsstand, Forschungsansatz, Kulturanthropologie

Abstract

Der Beitrag befasst sich mit dem Einfluss des Internets auf Meinungsbildungsprozesse in Gestalt von Radikalisierung Jugendlicher in Deutschland. Dafür wird in einer metaanalytischen Vorgehensweise das Forschungsfeld zu Online-Radikalisierung im deutschen Forschungsdiskurs, ergänzt durch relevante internationale Befunde, genau sondiert und aufgeschlüsselt. Wie sich zeigt, ist das bestehende Wissen dazu äußerst bruchstückhaft; lediglich einzelne Facetten wurden im komplexen Zusammenwirken vieler Faktoren eines Radikalisierungsverlaufs bisher untersucht. Um mehr über die Hintergründe zu Online-Radikalisierung Jugendlicher zu erfahren, besteht die Notwendigkeit eines interdisziplinären und multimethodischen Vorgehens, zu dem insbesondere die Kulturanthropologie mit ihren Methoden und emischen Perspektiven auf lebensweltliche Zusammenhänge einen wichtigen Beitrag leisten kann. Die vorliegende Metaanalyse bietet neben einer theoretischen Fundierung und begrifflichen Einordnung eine strukturierte Statusaufnahme und Auswertung der aktuellen Forschungslandschaft zu der Rolle des Internets auf die Radikalisierung von jungen Menschen. Die Arbeit identifiziert Erkenntnisse und zeigt aktuelle Forschungsdesiderata auf. Die vorliegende Studie bietet somit einen systematischen Überblick über die deutsche Forschungslandschaft und kann als Grundlage für weitere Forschung auf diesem Bereich genutzt werden.

Downloads

Zitationen
2
2
2 citations recorded by Crossref
  
  1. Digitaler Strukturwandel der Öffentlichkeit
    Teresa Griebau (2021)
    Book content
    DOI: 10.1007/978-3-658-32133-8_10

  2. Die Rolle des Internets im Radikalisierungsprozess einer jihadistischen Straftäterin – eine Einzelfallstudie
    Dirk Baehr (2020)
    Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik
    DOI: 10.1007/s12399-020-00812-x

2 citations recorded by Semantic Scholar
  
  1. Öffentlichkeit als Differenzierungsderivat – Anmerkungen zu einem soziologischen Grundbegriff im Zeitalter der Digitalisierung
    Teresa Griebau (2021)
    DOI: 10.1007/978-3-658-32133-8_10

  2. Die Rolle des Internets im Radikalisierungsprozess einer jihadistischen Straftäterin – eine Einzelfallstudie
    Dirk Baehr (2020)
    DOI: 10.1007/s12399-020-00812-x

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    225
  • HTML
    101
  • PDF
    157
Weitere Informationen

Erhalten

2018-03-01

Akzeptiert

2018-10-01

Veröffentlicht

2018-11-01

Zitationsvorschlag

Knipping-Sorokin, R., & Stumpf, T. (2018). Radikal Online - Das Internet und die Radikalisierung von Jugendlichen: Eine Metaanalyse zum Forschungsfeld. kommunikation@gesellschaft, 19(3). https://doi.org/10.15460/kommges.2018.19.3.606