Exkursionsbericht Bibliothek des Archäologischen Museums Hamburg und des Stadtmuseums Harburg

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/apimagazin.2022.3.1.98

Schlagworte:

Exkursion, Archäologie, Altbestand

Abstract

Die Bibliothek des Archäologischen Museums und der Stadt Harburg ist mit 60.000 Bänden eine der größten auf ihrem Gebiet. Sie ist eine reine Präsenzbibliothek und befindet sich im Zentrum von Harburg. Hier werden die Publikationen fast zur Gänze als Magazinbibliothek aufgestellt und von einer einzigen Person betreut. Im Rahmen des Kurses „Buch- und Bibliotheksgeschichte“ haben wir die Bibliothek besucht und durften gemeinsam mit der Bibliothekarin ein wenig hinter die Kulissen schauen.

 

Downloads

Zitationen
Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    116
  • PDF
    51
Weitere Informationen

Erhalten

2021-12-16

Akzeptiert

2022-01-06

Veröffentlicht

2022-01-27

Zitationsvorschlag

Wienert, F. (2022). Exkursionsbericht Bibliothek des Archäologischen Museums Hamburg und des Stadtmuseums Harburg. API Magazin, 3(1). https://doi.org/10.15460/apimagazin.2022.3.1.98