Informationssicherheit – Grundlagen für Bibliotheken

Praxis-Überblick über den IT-Grundschutz-Standard

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/apimagazin.2021.2.1.64

Schlagworte:

Informationssicherheit, Computer, Datenverarbeitung, Informationen, Praxis, Bibliotheken, Information Security, Information Processing, Library, Information

Abstract

Für das Handlungsvermögen einer Bibliothek ist die Sicherheit der von ihr verarbeiteten Informationen zentral. Viele Einrichtungen wissen aber nicht, welche Daten verarbeitet werden oder wie es um deren Sicherheit bestellt ist. Mithilfe eines strukturierten Vorgehens auf Basis etablierter Standards kann Schritt für Schritt und nachvollziehbar dargelegt werden, ob die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Informationen und der diese verarbeitenden Systeme ausreichend gewährleistet sind. Der Beitrag stellt exemplarisch vor, wie eine Bibliothek ihre Informationssicherheit nach dem Standard IT-Grundschutz 200-2 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik dokumentieren kann.

Downloads

Zitationen

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    210
  • PDF
    23
Weitere Informationen

Erhalten

2021-01-03

Akzeptiert

2021-01-18

Veröffentlicht

2021-01-28

Zitationsvorschlag

Gollan, L. (2021). Informationssicherheit – Grundlagen für Bibliotheken: Praxis-Überblick über den IT-Grundschutz-Standard. API Magazin, 2(1). https://doi.org/10.15460/apimagazin.2021.2.1.64

URN