Weshalb eine Routine im Homeoffice essenziell ist

Tipps zur Entwicklung von Gewohnheiten

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/apimagazin.2021.2.1.58

Schlagworte:

Homeoffice, Routine, Work-Life-Balance, Zeitmanagement, Selbstorganisation, COVID-19, Time Management, Self-Organization

Abstract

Die Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben beträchtlich eingeschränkt und dazu geführt, dass das Homeoffice signifikant an Bedeutung gewonnen hat. Fehlende externe Termine nehmen Tagen den strukturierten Rahmen und erschweren eine Work-Life-Balance. Durch Routinen können wir unseren Tag besser strukturieren und uns die Zeit zu Hause effizient einteilen. Der Artikel erläutert, wie man positive Gewohnheiten entwickelt und in den Alltag integriert und wie man es schafft, die eigene Routine beizubehalten.

Downloads

Zitationen

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    323
  • PDF
    315
Weitere Informationen

Erhalten

2020-12-01

Akzeptiert

2020-12-14

Veröffentlicht

2021-01-28

Zitationsvorschlag

Staudt, K. (2021). Weshalb eine Routine im Homeoffice essenziell ist: Tipps zur Entwicklung von Gewohnheiten. API Magazin, 2(1). https://doi.org/10.15460/apimagazin.2021.2.1.58

URN