Buchrezension: „Informationsressourcen – Ein Handbuch für Bibliothekare und Informationsspezialisten“ von Klaus Gantert und Margrit Lauber-Reymann

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/apimagazin.2023.4.2.148

Schlagworte:

Information, Informationsressource, Handbuch, Recherche, Digitalisierung, Bibliothekskatalog, Nachschlagewerk, Digitale Bibliothek, Bibliografie, Forschungsdaten, Open Access

Abstract

Das Handbuch „Informationsressourcen“ von Klaus Gantert und Margrit Lauber-Reymann widmet sich in theoretischer und praktischer Herangehensweise den Ressourcen und Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und -recherche. Besonders im Fokus stehen die digitalen Informationsressourcen wie Discovery-Kataloge, Digitale Bibliotheken, Fachportale und wissenschaftliche Suchmaschinen. In der vorliegenden Rezension wird kurz auf die Hintergründe des Werks eingegangen, anschließend werden die einzelnen Bestandteile des Handbuches vorgestellt. Zum Abschluss erfolgt eine Bewertung. 

 

Downloads

Zitationen
Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    267
  • PDF
    203
Weitere Informationen

Erhalten

2023-05-15

Akzeptiert

2023-05-31

Veröffentlicht

2023-06-29

Zitationsvorschlag

Boehlke, F. (2023). Buchrezension: „Informationsressourcen – Ein Handbuch für Bibliothekare und Informationsspezialisten“ von Klaus Gantert und Margrit Lauber-Reymann. API Magazin, 4(2). https://doi.org/10.15460/apimagazin.2023.4.2.148