Die Rolle der Wissenschaftlichen Bibliotheken für die Wissenschaftskommunikation im 21. Jahrhundert

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/apimagazin.2023.4.1.129

Schlagworte:

Wissenschaftskommunikation, Interne Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftliche Bibliothek, Digitalisierung, Literatur

Abstract

Die interne Wissenschaftskommunikation hat sich stark gewandelt und findet im multimedialen Zeitalter nicht selten öffentlich statt. Neue Technologien ermöglichen Forscherinnen und Wissenschaftlern viel umfangreichere Formen der Kommunikation und Kooperation. Wissenschaftliche Bibliotheken, welche bisher zentrale Akteure der internen Wissenschaftskommunikation waren, müssen deshalb ihre Rolle neu definieren. In diesem Text wird zunächst die Problematik beschrieben, mit welcher die wissenschaftlichen Bibliotheken im 21. Jahrhundert konfrontiert sind. Anschließend werden mögliche Chancen und Perspektiven für die Bibliotheken vorgestellt.

Downloads

Zitationen
Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    537
  • PDF
    643
Weitere Informationen

Erhalten

2022-11-09

Akzeptiert

2022-12-23

Veröffentlicht

2023-01-31

Zitationsvorschlag

Boehlke, F. (2023). Die Rolle der Wissenschaftlichen Bibliotheken für die Wissenschaftskommunikation im 21. Jahrhundert. API Magazin, 4(1). https://doi.org/10.15460/apimagazin.2023.4.1.129