Nutzung von Robotern in Bibliotheken

Eine Hausarbeit aus dem Sommersemester 2021 im Seminar „Kultur, Medien, Literatur“

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.15460/apimagazin.2022.3.2.111

Schlagworte:

Robotik, Automatisierung, Bibliothek, Service, IT

Abstract

Die Hausarbeit bietet einen Überblick, welche Automatisierungs- und Robotertechnologien Stand 2021 in Bibliotheken verfolgt werden. Dabei finden vor allem Roboter unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten, als Edukator, im Bereich der Leseförderung oder als Dienstleister. Dies eröffnet zum einen Chancen, z.B. für eine Reduzierung des Arbeitsaufwandes für Angestellte in Bibliotheken, zum anderen aber auch Risiken, wie z.B. dem damit befürchteten Stellenabbau. Die Hausarbeit kommt zu dem Schluss, dass zwar noch kein großer praktischer Nutzen in dieser Technologie für Bibliotheken besteht, aber andere Vorteile, wie etwa für die Öffentlichkeitsarbeit von Bibliotheken in der medialen Aufmerksamkeit, nicht zu unterschätzen sind.

Downloads

Zitationen
Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    251
  • PDF
    197
Weitere Informationen

Erhalten

2022-04-28

Akzeptiert

2022-05-12

Veröffentlicht

2022-06-30

Zitationsvorschlag

Haring, M. (2022). Nutzung von Robotern in Bibliotheken: Eine Hausarbeit aus dem Sommersemester 2021 im Seminar „Kultur, Medien, Literatur“. API Magazin, 3(2). https://doi.org/10.15460/apimagazin.2022.3.2.111