Kommentar zu Nathalie Sarrautes Portrait d’un Inconnu (1948) - Satire oder Weiterentwicklung eines Kriminalromans? von Nikoletta Babynets

Autor/innen

  • Stephanie Neu-Wendel Universität Mannheim

DOI:

https://doi.org/10.15460/apropos.6.1717

Abstract

Kommentar zu Nathalie Sarrautes Portrait d’un Inconnu (1948) - Satire oder Weiterentwicklung eines Kriminalromans? von Nikoletta Babynets

Autor/innen-Biografie

Stephanie Neu-Wendel, Universität Mannheim

ist Juniorprofessorin in der Abteilung Romanische Literatur- und Medienwissenschaft (Französisch/Italienisch) an der Universität Mannheim.

CC BY Markus Winkler @ unsplash.com

Downloads

Veröffentlicht

2021-07-20

Zitationsvorschlag

[1]
Neu-Wendel, S. 2021. Kommentar zu Nathalie Sarrautes Portrait d’un Inconnu (1948) - Satire oder Weiterentwicklung eines Kriminalromans? von Nikoletta Babynets. apropos [Perspektiven auf die Romania]. 6 (Juli 2021), 153. DOI:https://doi.org/10.15460/apropos.6.1717.

Ausgabe

Rubrik

Premiers travaux

URN