Wissen. Lernen. Anders machen – Die Rückkehr der Wölfe als Lernprozess

Autor/innen

  • Irina Arnold

Schlagworte:

Schäferei, multispecies ethnography, Wolf, Herdenschutz

Abstract

Dieser Beitrag stellt anhand ethnographischer Studien im Bundesland Niedersachsen Herdenschutzmaßnahmen von Schäfereien zur Abwehr von Wolfsübergriffen dar. Er analysiert die damit verknüpften Lernprozesse von menschlichen und nichtmenschlichen Akteur*innen.

Downloads

Veröffentlicht

2021-07-29

Zitationsvorschlag

Arnold, I. (2021). Wissen. Lernen. Anders machen – Die Rückkehr der Wölfe als Lernprozess. Hamburger Journal für Kulturanthropologie (HJK), (13), 317–327. Abgerufen von https://journals.sub.uni-hamburg.de/hjk/article/view/1753

URN