Eine Betrachtung vom Einsatz der Virtual Reality-Technologie in Gedächtnisinstitutionen

Autor/innen

  • Sarah Junker

Schlagworte:

Museum, Archiv, Virtual Reality Technologie

Abstract

Der Beitrag befasst sich mit der Virtual Reality (VR) Technologie und setzt sich zudem mit dem Medium der VR-Brille auseinander. Dabei werden beispielhaft VR-Anwendungen aus der Museumspraxis vorgestellt und die Optionen für den Einsatz in Gedächtnisinstitutionen wie Archiven erläutert.

Downloads

Veröffentlicht

2020-12-22

Zitationsvorschlag

Junker, S. (2020). Eine Betrachtung vom Einsatz der Virtual Reality-Technologie in Gedächtnisinstitutionen. Hamburger Journal für Kulturanthropologie (HJK), (12), 59–68. Abgerufen von https://journals.sub.uni-hamburg.de/hjk/article/view/1610

URN