»Parallelgesellschaften«. Sozialbeziehungen zwischen Hauptschüler_innen und Gymnasiast_innen

Stefan Wellgraf

Abstract


Der Beitrag thematisiert die Vorstellungen von den jeweils anderen, die wechselseitig bei Schüler_inen der Schulformen Hauptschule und Gymnasium existieren und zeichnet dabei ein Bild von weitgehend voneinander isolierten Welten. 

The contribution outlines the perceptions of students in secondary and in high schools about each other. It shows that both groups lead their lives aside from each other in worlds apart.


Schlagworte


Jugendliche, Lebenschancen, Sozialkontakte

Volltext:

PDF
Bookmark and Share