Als Ethnologin in der Erwachsenenbildung

  • Kathrin Bauer
Schlagworte: Berufsperspektiven, Berufsfelder für Ethnologen, Erwachsenenbildung

Abstract

Dieser Artikel beschreibt das Berufsfeld Erwachsenenbildung aus der Perspektive einer Ethnologin. Im Speziellen beschäftigt sich der Artikel mit dem Weiterbildungsund Umschulungssektor und der Arbeit als freiberufliche Dozentin. Neben einer allgemeinen Beschreibung des Berufsfeldes, den Voraussetzungen sowie den Vor- und Nachteilen, geht es insbesondere darum, inwiefern ein Studium der Ethnologie eine gute Grundlage für diese Tätigkeit darstellt und inwieweit die Dozententätigkeit eine Bereicherung für Ethnolog_innen ist.
Veröffentlicht
2016-01-01
Zitationsvorschlag
Bauer, K. (2016). Als Ethnologin in der Erwachsenenbildung. Ethnoscripts, 17(2). Abgerufen von https://journals.sub.uni-hamburg.de/ethnoscripts/article/view/900