Förderung durch den Digitalisierungsfonds

2020-07-16

Das studentische Open-Access-Lab (OA-Lab) des Departments Information, in dem zukünftig auch das API Magazin erscheinen soll, erhält eine dreijährige Förderung durch den Digitalisierungsfonds der HAW Hamburg. Nach dem digitalen Pitch im Juni konnte sich der Antrag der Bachelorstudierenden erfolgreich behaupten und wurde von der Jury als eines von insgesamt sechs Projekten unter 49 Anträgen zur Förderung ausgewählt.

Mehr Informationen zum Projekt "Open-Access-Lab: Digitales Publizieren für Studierende von Studierenden".