[1]
K. Poehls und S. Faust, „Ding-Arrangements. Über alltägliches, museales und wissenschaftliches Sammeln“, hjk, Nr. 3, S. 3-16, Juli 2015.